Über Gimmicks und Easter Eggs ist die Gamer-Gemeinde eigentlich immer erfreut. Wie Zocker der Crysis 2-Demo derzeit berichten, hat Crytek sich sogar die Mühe gemacht eine komplette zusätzliche Map zu integrieren.

Die Xbox 360-exklusive Multiplayer-Demo von Crysis 2 beherbergt ein solches Gimmick in Form einer zusätzlichen Map. Der von einem Tsunami heimgesuchte Pier 17 ist aber nicht direkt im Menü wählbar, sondern wird nach dem Zufallsprinzip geladen.

Falls ihr während eures New York-Aufenthalts noch nicht darauf gestoßen seid und euch ein Bild von der Extra-Map machen wollt, seht euch einfach das angehängte Video an.

Wie genau die Map in die Vollversion integriert wird, ist bisher unklar. Wir gehen aber davon aus, dass sie im fertigen Multiplayer direkt wählbar sein wird.

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link