Crysis 3: Open-World ist eine Mischung aus Teil 1 & 2

Crysis 1 und Crysis 2 gehören zwar dem gleichen Franchise an, dennoch gibt es zwischen den beiden Spielen erhebliche Unterschiede. Crytek möchte in Crysis 3 die besten Aspekte der Titel vereinen.

Crysis 3: Open-World ist eine Mischung aus Teil 1 & 2

Gegenüber dem Official Playstation Magazine  meint Producer Michael Read, dass die Open-World in “Crysis 3″ eine Mischung der anderen beiden Spiele sein wird. Demnach soll man sich etwas freier als im letzten Teil bewegen können, ohne dabei das eigentlich Ziel aus den Augen zu verlieren.

“Crysis 1 und 2 waren zwei verschiedene Extreme, jeweils mit ihren eigenen Vorzügen und Mängeln. Ich denke, dass der lineare Eindruck von Crysis 2 eher durch den abgeschlossenen Raum der Stadt New York entstand. Die Freiheit war weiterhin da, wurde aber in einer anderen Art und Weise präsentiert.”

“Wir haben wirklich einen soliden Mittelweg gefunden, der es dem Spieler erlaubt,  die Herausforderungen dynamisch anzugehen und dennoch die Konzentration auf das Endziel zu behalten”, so Read weiter.

Ob das Ganze klappt, wird man zum Crysis 3 Release im Februar 2013 erfahren.

Cheers, VG247 

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Systemanforderungen

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Crytek

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz