Crysis - Beta bald für alle?

Leserbeitrag
54

(Max) Ohne großartige Ankündigung began in der Nacht von Montag auf Dienstag der offiziell Betatest zum potenziellen Shooter-König "Crysis". Die ersten Keys wurden über Fileplanet an Besitzer zahlungspflichtiger Accounts verteilt. Wer nicht über einen solchen Zugang verfügte, ging leer aus. An drei weiteren Tagen werden noch Beta-Keys verteilt. Diesmal auch für Normalsterbliche?

Crysis - Beta bald für alle?

Nach dem Entwicklerteam Crytek schon. Diese äußerten sich nämlich auf InCrysis zu den Gerüchten, wonach nur Besitzer eines zahlungspflichtigen Fileplanet-Accounts, Zugang zu der Mehrspieler-Beta erhalten sollten. In ihrer Stellungnahme hieß es, dass die ersten Keys nur unter den engsten Freunden und Familienmitgliedern der Crytek-Mitarbeiter verteilt wurden. Aus diesem Grund gab es im Vorfeld auch keine Ankündigung.

Ferner lies Crytek verlauten, dass man für die nächsten Keys kein kostenpflichtiges Abonnement benötigt. Wer Interesse hat, sollte einfach hin und wieder auf der Betatest-Seite vorbeischauen und sich schon mal den Clienten herunterladen. Alternativ kann man auch auf die Demo warten, die am 25. September ins Netz gestellt wird.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz