Crysis - Es werde Gold

Leserbeitrag
78

(Max) Eigentlich dürftet Ihr gar nicht auf unserer Seite sein, geschweige denn diesen Artikel bemerken, sondern Eure Zeit einzig und allein der "Crysis"-Demo widmen. Falls Ihr dennoch zu der Sorte Mensch gehört, die sich für ein paar Sekunden vom dem grafisch opulenten Ego-Shooter lösen können, solltet Ihr folgende Meldung vernehmen: "Crysis" ist nun endlich fertiggestellt!

Crysis - Es werde Gold

Der Silberling mit der Vollversion wandert nun ins Presswerk, wo er vervielfältigt in schicke Packungen eingetütet und an die Händler transportiert wird. Für rund 50 Euronen könnt Ihr “Crysis” dann am 16. November erstehen. Die zeitgleich erscheinende Special-Edition könnt Ihr für 10 Euro mehr Euer Eigen nennen.

Die Wartezeit bis zur Veröffentlichung kann man prima mit der Demo überbrücken, die doch umfangreicher ausfällt, als es auf den ersten Blick schien. Die Anspielversion enthält nämlich die
Mehrspieler-Karte “Shore”, die Bestandteil der “Crysis”-Beta war. Um durch diesen Level zu stampfen, muss man lediglich den Sandbox 2 – Editor installieren (liegt der Einzelspieler-Demo bei) und die Karte mittels des Tools öffnen.

Den Level findet man im Verzeichnis “/Elektronic Arts/Crytek/Crysis SP Demo/Game/Levels/Multiplayer/PS/Shore/shore.cry”.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz