Crysis - Umfang des Mehrspieler-Parts enthüllt

Leserbeitrag
19

(Max) Die Veröffentlichung des mit reichlich Vorschussbeeren überhäuften Ego-Shooters "Crysis" ist zum Greifen nahe. Am 16. November wird man endlich sowohl der Story-Kampagne, als auch dem Mehrspieler-Modus auf den Zahn fühlen können. Letzterer wird mehr als nur eine nette Dreingabe sein und mit vielen unterschiedlichen Maps und Spiemodi daher kommen. Welche das im Einzelnen sind, erfahrt Ihr nachfolgend im Artikel.

Crysis - Umfang des Mehrspieler-Parts enthüllt

Die Fanseite Crysis-Online hat die komplette Liste aller in der Vollversion verfügbaren Karten ins Netz gestellt. Zwölf Schlachtfelder sind es letztendlich geworden. Sechs davon können im taktisch anspruchsvollen “Power Struggle”-Modus gespielt werden. Auf den restlichen sechs Maps geht es einzig und allein darum, möglichst viele Feinde ins Jenseits zu befördern.

Teilnehmer der “Crysis”-Beta konnten sich schon ein gutes Bild von dem Mehrspieler-Part machen. Auf der Karte “Shore” ließ sich “Power Struggle” erstmals ausgiebig auf Herz und Nieren prüfen. All jene, die nicht an der Beta teilnehmen konnten, hatten aber sicher mit der kürzlich veröffentlichten Einzelspieler-Demo ihren Spaß.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz