Crysis Grund der Verschiebung

Leserbeitrag
52

(Natalia) Dass sich der Release von Crysis nach hinten verschoben hatte, berichteten wir bereits vor einigen Tagen. Nun äußerte sich CryTeks Community Manager dazu.

Crysis Grund der Verschiebung

Vor wenigen Tagen wusste man nur, dass das Spiel im Finanzjahr 2008 herauskommen sollte, welches im April 2007 startet. Somit war klar, dass Crysis nicht vor Ende 2007 erscheinen würde.

Alexander Marschal, der Manager von Crytek, gab in den Foren der Fansite Crysis-HQ kund:
“‘Crysis’ soll ein absoluter Meilenstein in der Spielegeschichte werden. Aus diesem Grund wird das Spiel erst dann veröffentlicht wenn sowohl EA als auch Crytek mit der Qualität zufrieden sind.

Verschiebungen sind nicht unbedingt immer etwas Schlechtes. Natürlich spielt der Marketingfaktor mit und viele Leute möchten das Spiel so früh wie möglich in den Händen halten. Allerdings möchten wir uns die Zeit nehmen ‘Crysis’ so fertigzustellen, damit es unseren Ansprüchen genügt und wir sicher gehen können, dass ihr, die Community, nicht enttäuscht werdet.

Natürlich geben wir weiterhin unser Möglichstes um ‘Crysis’ termingerecht fertig zu bekommen und nach dem derzeitigen Status sieht es auch sehr gut aus.”

Die Enwicklung, so betonte Marschal, ginge jedoch gut voran.

Weitere Themen: Crysis Wreckage, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz