Cuphead: Per Streaming bald auf der Switch spielbar

Sandro Kreitlow

Cuphead ist zwar ein Microsoft-Exklusivtitel, nun hat ein Entwickler allerdings eine Möglichkeit gefunden, den Überraschungshit auf der Switch zu spielen. 

Wie fantastisch, aber schwer Cuphead ist, siehst du im Video: 

2.067
Cuphead: Unsere schönsten Tode im schweren Tassen-Cartoon

Eigentlich ist Cuphead nur auf dem PC und auf der Xbox One spielbar. Andrew Sampson hat deswegen mit seinem Team eine Streaming-App entwickelt, die PC-Spiele auf andere Devices per Streaming übertragen kann. Die App ist zwar noch nicht fertig, allerdings hat Sampson schon unterschiedliche Demos ausprobiert. Unter anderem konnte er so schon Cuphead auf der Switch spielen:

Per PlayStation Now kannst du bereits unzählige PS3- und PS4-Titel streamen:

PlayStation Now: Alle Spiele, die ihr streamen könnt + Liste

Die Entwickler der Rainway-App ließen auch Spiele wie The Witcher 3 und Arkham Knight auf der aktuellsten Nintendo-Konsole laufen, anders als Cuphead konnten diese aber noch nicht mit den Switch-Controllern gesteuert werden. Für einige Titel müssten außerdem auch die Benutzeroberflächen verändert werden, um sie problemlos auf der Switch spielen zu können.

Die Rainway-App soll am 20. Januar 2018 in die Open Beta gehen.

Neue Artikel von GIGA GAMES