Cut the Rope Experiments kommt bald aufs Android-OS [Update: Fake-App im Android Market]

Amir Tamannai
16

Cut the Rope ist neben Samurai II: Vengeance und (dem immer noch nicht im Android Market erschienenen!) Plants vs. Zombies meiner Meinung nach eines der besten Games für Android-Smartphones; der Nachfolger, Cut the Rope Experiments, kann auf iDevices bereits seit ein paar Wochen gespielt werden. Wie Entwickler Zeptolabs aber nun offiziell bestätigt hat, wird eine Version für Android definitiv kommen — nur wann genau ist noch nicht bekannt.

Cut the Rope Experiments kommt bald aufs Android-OS [Update: Fake-App im Android Market]

Da dachte ich schon, ich wäre Amir Allmächtig und mein Meckern über das Ausbleiben von Plants vs. Zombies im Android Market hätte Wirkung gezeigt: Vor ein paar Stunden sind nämlich sowohl Plants vs. Zombies als auch Cut the Rope Experiments vermeintlich im Android Market erschienen. Vermeintlich wohlgemerkt, denn beide Apps kommen von den Kondor Studios, was überhaupt keinen Sinn macht, denn PvZ wird von PopCap entwickelt und vertrieben, CtR von Zeptolabs.

Zeptolabs hat uns inzwischen auch ein Statement zum Vorgang gegeben:

Hi Amir,

Thank you for the information! This a fake app and we will take the legal actions to remove that title from the Market.

Thank you for caring about the issue!

Regards,
Semyon

ZeptoLab

Die App kommt also definitiv nicht vom richtigen Entwickler und man wird rechtliche Schritte gegen “Kondor Studio” unternehmen. Dasselbe gilt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit für den Plants vs. Zombies-Fake.

Einen exakten Termin für das Android-Debüt von Cut the Rope Experiments hat Zeptolabs nicht bekannt gegeben, man “hätte aber vor”, das Spiel auch auf Googles mobiles OS zu portieren. Warten wir also geduldig ab; das sind wir Androiden ja in Sachen Spiele-Portierungen leider gewohnt.

Was dürfen wir eigentlich in CtR Experiments erwarten? Das aus de Vorgänger bekannte Spielprinzip bleibt weitestgehend unangetastet: Nach wie vor durchtrennen wir Seile, um so Sterne zu sammeln und vor allem das Om Nom mit Leckerbissen bei Laune zu halten. Neu sind lediglich ein paar Gimmicks im Spiel.

Zum einen wird es einen sogenannten “Static Button” geben, über den sich Seile an das Kandis “schiessen” lassen, z.B. um schwingende Bonbons zu fixieren oder in eine andere Richtung zu lenken — perfektes Timing vorausgesetzt!

Außerdem gibt es noch versetzbare Saugnäpfe, mit denen sich das Kandis quer über das Level bewegen lässt. Wie das genau funktionieren soll, seht ihr in folgendem Teaser-Video (Achtet mal auf Sekunde 0:45 — der Professor scheint doch Deutscher zu sein. Eine kleine Hommage an Albert Einstein?):

Interview mit Zeptolabs auf IGN

Weitere Themen: Google Play Store, Android, Update, Android

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz