Dead Space: Extraction/Dante's Inferno - Noch nicht bereit für die Veröffentlichung

Leserbeitrag

Die beiden angekündigten Spiele Dead Space: Extraction und Dante’s Inferno sind noch nicht bereit für die Vorstellung an der Öffentlichkeit. Grund ist unter anderem die Namensänderung des Entwicklerstudios von EA Redwood Shoresdes in Visceral Games. Glen Schofield der Visceral-Chef von EA sagte folgendes:

”Unsere zwei großen Spiele sind Dead Space: Extraction und Dante’s Inferno. Wir sind derzeit noch nicht bereit, etwas anderes anzukündigen.
Wir konzentrieren uns wirklich auf diese beiden Titel. Einer der Gründe für die Namensänderung war der Grundsatz Wir konzentrieren uns auf Qualität. Aktuell liegt unser Schwerpunkt also darauf, bei diesen beiden Spielen die höchste Qualität zu erzielen. Das Studio arbeitet wirklich hart daran.
Meiner Meinung nach lenkt es nur von den aktuellen Projekten ab, wenn wir über andere Dinge sprechen.”

Weitere Themen: Dead Space, Visceral Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz