Dark Souls 2: Community-Event soll Server wieder füllen

Sandro Kipar

Ein bekannter Blogger hat ein Community-Event mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Server von Dark Souls 2 wieder mit Spielern zu füllen. Sowohl Veteranen der Serie als auch Neueinsteiger sind dazu eingeladen, nach Drangleic zurückzukehren.

26.572
Dark Souls 2 - Guide für Anfänger

Ein passender Zeitpunkt: Dark Souls 3 ist vor knapp einem Jahr erschienen, der letzte DLC The Ringed City erscheint im März 2017. Bereits jetzt konnten sich Fans der Serie ein Bild davon machen, was sie in der Umringten Stadt erwartet. Doch für manche ist dieser bevorstehende Abschluss der Spielereihe auch ein Grund um zurück zu blicken.

Du kommst bei Dark Souls 2 nicht weiter? Hier ist unsere Komplettlösung

Wie PC Gamer berichtet, hat Blogger und bekennender Fan der Souls-Reihe Illusorywall ein Community-Event ins Leben gerufen: Kehrt am 25. Feburar zurück nach Drangleic und spielt das Fantasy-RPG nochmal durch. Gerne auch mit Mods, um aus dem doch etwas angestaubten Spiel alles rauszuholen. 

Dark Souls 2

Quelle: Twitter

Der Blogger fordert vor allem dazu auf, die Online-Funktionen des Spiels zu nutzen. So sollen die Spieler vor allem beim Majula Lagerfeuer Nachrichten hinterlassen und diese bewerten. Natürlich soll auch von den Koop- und PvP-Features Gebrauch gemacht werden.

Wer dabei sein will, Dark Souls 2 aber noch nicht hat, sollte die Scholars of the First Sin – Edition holen. In dieser sind alle DLCs und weitere Inhalte sowie DirectX 11 – Unterstützung enthalten. Das Ende des Events ist voraussichtlich der 11. März 2017.

Weitere Themen: Souls, Bandai Namco

Neue Artikel von GIGA GAMES