Dark Souls: PC-Version kommt im August

von

Die lauten Forderungen und die Petitionen der Fans haben genützt, Dark Souls wird auch für den PC erscheinen. Publisher Namco Bandai kündigte die PC-Version jetzt ganz offiziell an und nennt Details zu den neuen Inhalten.

Dark Souls: PC-Version kommt im August

Am 24. August wird die PC-Version von Dark Souls mit dem passenden Untertitel “Prepare To Die” erscheinen und Fans nicht nur mit einer extra abgestimmten Edition für Windows, sondern auch mit neuen Inhalten versorgen.

Unter anderem erwartet euch so das neue Kapitel Artorias of the Abyss, welches zudem neue Feinde und Bossgegner bereithält. Weiterhin wurde der PvP-Modus des Spiels von From Software erweitert. Bei all den neuen Inhalten gibt es aber auch eine schlechte Nachricht, die Dark Souls: Prepare to Die Edition wird nämlich Games for Windows Live als DRM-Maßnahme nutzen.

“Unsere Fans haben uns angefleht, das Spiel für PC zu veröffentlichen und wir konnten diesen leidenschaftlichen Aufruf nicht überhören”, sagt Daisuke Uchiyama, Produzent von Dark Souls bei NAMCO BANDAI Games Inc. “Dadurch durften auch wir wieder in die Welt von Dark Souls eintauchen und können nun eine Special Edition des Spiels anbieten, die noch mehr Wege bietet, immer und immer wieder zu sterben. Wir sind stolz darauf, mit dem zusätzlichen Kapitel die Geschichte des Dunklen Ritters Artorias zu erzählen und damit das Spielerlebnis für unsere treuesten Fans zu erweitern, ohne die Balance des Hauptspiels zu stören, an der wir so hart gearbeitet haben. Diese Edition des Spiels ist unser Geschenk an die Spieler.”

Weitere Themen: Dark Souls Demo, Namco Bandai Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz