Dark Void - Komponist erklärt sein vorgehen

Leserbeitrag

Capcom hat für die Soundtracks von Dark Void,dem neuen Actiongame, den Komponisten
Bear McCreary (“Terminator: The Sarah Connor Chronicles”) an Bord geholt.
Dieser erzählt nun in einem Video, wie es dazu kam, dass er Musik zu einem Videospiel
komponiert und zeigt wie er vorgegangen ist.
Da er Musik für verschiedene Situationen, wie z.B. wie ein Boden- oder Luftgefecht,
komponieren musste erwies es sich für sehr schwer Soundtracks für Dark Void
zu schreiben.
Dieses Video findet ihr in der Quelle.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz