Vigil Games: Gründer verlässt das Studio

von

Und der Nächste geht: Joe Madureira, Gründer von Entwickler Vigil Games, gab nun seinen Abschied vom texanischen Studio bekannt.

Vigil Games: Gründer verlässt das Studio

Madureira gründete das Studio im Jahr 2005 zusammen mit David L. Adams. Sieben Jahre und zwei Titel später wird er sich nun einer anderen Aufgabe widmen. Genaue Informationen dazu gibt es leider noch nicht, zwischenzeitlich kümmert sich Madureira jedoch um seine andere große Leidenschaft: Comics.

“Ich befürchte, die Zeit für neue Abenteuer ist gekommen. Ich könnte nicht stolzer auf uns und die fantastischen Leute, die das Studio aufgebaut haben, sein. Ich kann sicher sagen, dass Vigils Zukunft in sehr guten Händen liegt, also erwartet nur noch mehr Awesomess”, schreibt Madureira auf seiner Facebook-Page.

Mit der Darksiders Reihe etablierte sich das zum Publisher THQ gehörende Studio, zuletzt veröffentlichte man im August Darksiders 2. Woran das Studio nun arbeitet, ist unbekannt.

Via: Gamespot

Darksiders 2

Weitere Themen: Darksiders 2 Demo, THQ


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz