Dead Island - Zombies sind gar nicht blöd!

Leserbeitrag
1

(Max) Techland, die Schöpfer des Western-Shooters Call of Juarez, schicken Euch demnächst auf eine paradisch anmutende Insel. Doch statt Entspannung wartet in Dead Island auf Euch das nackte Grauen: Blutdurstige Zombies bevölkern das Eiland. Ein Problem, dessen Ihr Euch mit Waffengewalt entledigt. Leichtes Spiel werdet Ihr trotz vermeintlicher Hirnlosigkeit der Untoten jedoch nicht haben.

Dead Island - Zombies sind gar nicht blöd!

Pawel Kopinski, Entwickler bei Techland, gab nämlich in einem Interview mit IGN an, dass die sabbernden Zombies nicht nur als Fragfutter herhalten. Im Verlauf des Spieles begegnen Euch nämlich andere Typen dieser wandelnden Toten, die mit mehr Intelligenz gesegnet sein sollen. In dem Zusammenhang sprach Kopinski von den besonderen Schwierigkeiten, die man bei der Programmierung der Zombie-KI hatte. Etwa den Umstand, dass die Biester öfters in Gruppen unterwegs sind. Übrigens: Unter dieser Meldung findet Ihr aktuelle Impressionen aus dem kommenden Horror-Shooter vor. Also klickt Euch durch die FOTOSTORY.

Weitere Themen: Techland

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz