Dead Island - Techlands veröffentlicht neue Screenshots zum Zombie-Gemetzel

Tino

Techlands Teaser-Video zu Dead Island, das momentane Projekt der Entwickler, hat eingeschlagen wie eine Bombe. Selten erlebt man so einen Hype, nur wegen einem Video, was nicht einmal die Spielegrafik zeigt.

Dead Island - Techlands veröffentlicht neue Screenshots zum Zombie-Gemetzel

Doch Techlands weiß offenbar, wie man richtig inszeniert. Da kann man nur hoffen, dass sich dieses Können nicht nur auf kurze, gerenderte Videos begrenzt, sondern auch im Spiel ein hohes Maß an Atmosphäre geboten wird.
Nun hat das Entwicklerstudio einen neuen Schwung Bilder von Dead Island auf der GDC veröffentlicht, die wesentlich mehr über die Spielegrafik aussagen als das “berühmte” Video. Sie lassen nämlich das gehörig blutige Ausmaß erahnen, das die Entwickler mit ihrer “Multi-Layer-Textures”-Technik, versprechen.
So sind die Zombies im Spiel “anatomisch korrekt” aufgebaut. Die virtuellen Untoten haben mehrere Schichten Haut, die durch Angriffe des Spielers mehr und mehr abgetragen werden können. So sehen Wunden nicht nur ekelig, sondern besonders realistisch aus. Spätestens an dieser Stelle wird klar, dass das Game nichts für Zimperliche ist und wohl nur erwachsene Zocker ansprechen sollte. Da die Zombies doch recht menschenähnlich wirken, was logisch ist, denn sie waren ja mal welche, werden die USK-Prüfer bei Dead Island sicher ganz genau hinschauen.

Weitere Themen: Techland

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz