Dead or Alive 5 - Kampfspiele haben sich kaum verändert

Maurice Urban
5

Die Dead or Alive Reihe ist mittlerweile bei Teil 5 angekommen und natürlich möchte man den Fans einige Veränderungen präsentieren. Doch das scheint gar nicht so einfach zu sein.

Dead or Alive 5 - Kampfspiele haben sich kaum verändert

Yosuke Hayashi sprach vor kurzem mit Siliconera über den neuen Ableger des Franchises. Das Genre der Kampfspiele hätte zuletzt zwar eine Art Renaissance erfahren, großartige Änderungen in Sachen Gameplay suche man aber vergeblich.

“Um ganz ehrlich zu sein, nach Dead or Alive 4 waren wir nicht sicher, was die Zukunft bringen würde. Wir haben versucht an etwas Neues zu denken, aber wir bekamen einfach keine Ideen für Teil 5″, so der Mitarbeiter von Entwickler Team Ninja.

“Wir haben uns alle herausgekommenen Kampfspiele angeguckt, aber da war etwas nicht in Ordnung. Sie sahen mit den aktuellen Grafiken toll aus und hatten Online-Funktionen, aber das Gameplay an sich hat sich nicht geändert. Es ist das gleiche Gameplay seit Jahren.”

Natürlich möchte Team Ninja das ändern und versucht so, mit “Dead or Alive 5″ eine etwas andere Richtung einzuschlagen. Erscheinen soll das Spiel 2012 für PS3 und Xbox 360.

Weitere Themen: Dead Or Alive 5: Last Round, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz