Dead Space 2 - Was sind die Action-Momente und wie ist der Multiplayer?

Leserbeitrag
3

Dian Milham und Steve Papoutsis dürften jedem Dead Space-Fan bekannt sein. Dian und Steve stellten sich den Fragen der XBox World 360 und die Ergebnisse werden einige Fragen beanworten sowie mehr Freude auf den Release verbreiten.

So verrieten die Beiden, dass Protagonist Isaac nicht mehr das Stumme Rad am Wagen ist. Desweiteren kam folgende antwort auf die Frage, was mit den ”Action”-Momenten gemeint ist:

Dead Space 2 wird die Survival-Horror-Elemente des Vorgängers beibehalten und gleichzeitig auch Momente bieten, in denen sich man sich stark fühlt. Um es etwas einfacher zu beschreiben: Es wird Situationen geben, in denen du die Necromorphs so richtig wegbrutzeln kannst.

Einige unserer neuen Setups und Feinde gestatten uns actionreichere Kämpfe, aber um es mal deutlich zu machen – Die Art und Weise, wie Spannung aufgebaut wird, bleibt. Es wird gelegentliche Actionsequenzen geben, dass Spiel ist aber mitnichten ein reines Actionspiel.

Außerdem verrieten sie, dass sich die Umgebung zerstören lässt, wodurch versteckte Objekte für den Spieler zugänglich gemacht werden. Angaben zu einem Multiplayer in Dead Space 2 wollten die beiden nicht verraten. Außer, dass dieser von einem seperatem Team entwickelt wird.

Es bleibt spannend um Dead Space 2, den Multiplayer und den Release.

Weitere Themen: multiplayer, Dead Space 2 Demo, Dead Space, Visceral Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz