Dead Space 2 - Erster Patch veröffentlicht: Speicherstände-Bug passé

Stefan Seibert

Defekte Speicherstände. Nicht nur im Horror-Shooter Dead Space 2, auch in allen anderen Genres ein Horror für jeden Spieler. Ein erster Patch behebt unter anderem diesen Fehler. Zusätzlich wird jetzt auch der Elite Engineering Suit nach beendeter Singleplayer-Kampagne freigeschaltet.

Außerdem dürfen die Maustasten nun besser belegt werden und ein gratis “Suit and Weapon-Pack” wartet auf Isaac im spielinternen Shop. Zu beachten ist allerdings, dass der Patch nicht wie gewohnt installiert wird. Stattdessen muss die originale *.exe-Datei mit der im Zip-Archiv enthaltenen ausgetaucht werden.

Bisher ist noch nicht bestätigt, ob der Patch auch für die deutsche Version von Dead Space 2 funktioniert. Also unbedingt ein Backup der originalen Datei anlegen, bevor ihr diese vorschnell überschreibt.

Weitere Themen: Dead Space

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz