Dead Space - Beim Kino-Film soll alles richtig gemacht werden

Steven Drewers

Visceral Games scheint eine Verfilmung von Dead Space anzupeilen. Dabei möchte man allerdings – genau wie bei den Spielen – alles richtig machen, um die Fans auf keinen Fall zu enttäuschen.

Im Interview mit BBC gab Ian Milham, Art Director bei Visceral Games und maßgeblich an Dead Space, sowie Dead Space 2 beteiligt, kürzlich an, dass man sich durchaus für eine filmische Umsetzung von Dead Space 2 interessiere. Immerhin gibt es schon zwei Zeichentrickfilme, “Downfall” und “Aftermath”. Und das Potenzial des Franchises, wird wohl niemand bestreiten.

Milham betonte allerdings, dass man “die Fans nicht mit einem billigen Film enttäuschen” wolle. Dead Space ist so “erfolgreich, weil wir dafür gesorgt haben, dass alles richtig gemacht wurde. Das Gleiche machen wdeir mit einem Film.”

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf dem vermeintlichen cineastischen Genie-Streich und halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: BBC

Weitere Themen: Dead Space

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz