Dead Space - Fortsetzung, Film, Roman, Spielzeug - die ganze Palette

Leserbeitrag
15

(Eti) Zu “Dead Space” wird es einen zweiten Teil geben, daraus macht Executive Producer Glen Schofield schon jetzt kein großes Geheimnis. Tatsächlich sei man derzeit schon an der Arbeit, um einen zweiten Teil des Survival-Horror-Spektakels auf den Markt zu bringen.

Weiterhin spreche Publisher Electronic Arts im Moment mit Filmstudios aus Hollywood. “Dead Space” soll auf die Kinoleinwand kommen. So zumindest der Plan. Wie weit die ersten Gespräche oder gar Verhandlungen bereits sind, ist natürlich noch nicht bekannt.

Und als würde all dies noch nicht reichen, legt man noch einen drauf, denn Romane zu “Dead Space” sind ebenfalls in Aussicht. Dem Anschein nach kommen hier alle Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Die Frage, ob der Bogen nicht aber ein wenig überspannt wird, stellt man sich spätestens seit der Meldung, dass man ernsthaft über “Spielzeug” aus der Welt des “Dead Space”-Universums nachdenkt. Ob uns Action-Figuren, Gummi-Aliens und Plastikwaffen erwarten? Und wer soll damit spielen, bedenkt man, dass die Titel überall den Stempel “Nur für Erwachsene” aufgedrückt bekommen hat? Wir verfolgen den Hype um “Dead Space” weiter und wer weiß, vielleicht ist ja die eine oder andere Idee aus der heranrollenden Merchandising-Lawine für den Weihnachtsbaum dabei.

Weitere Themen: Visceral Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz