Deadpool

Erste Videospielumsetzung der Marvel-Figur Deadpool. Der Third-Person-Action-Titel wird von den Transformers-Entwicklern High Moon Studios produziert und glänzt vor allem mit der Durchbrechung der Vierten Wand: Auf die bekannte Art kommuniziert der Antiheld Deadpool mit dem Spieler, einen Vorgeschmack drauf gibt die offizielle Website.

Im Spiel nimmt Deadpool den Auftrag zur Beseitigung eines Medienmoguls an, welcher sich für Fernsehschows wie “Jump the Shark“ verantwortlich zeigt, wo Prominente in ein Haifischbecken stürzen. Mister Sinister, der eine genmanipulierte Mutantenarmee erschaffen möchte, taucht ebenfalls auf. Serienschreiber Daniel Way zeichnet sich für die Story des Titels verantwortlich, während der Sprecher erneut Nolan North ist. Andere Marvel-Figuren wie Domino, Cable, Death, Psychologe und Wolverine sind im Spiel vertreten, letzterer wird von John DiMaggio vertont. Das Spiel hat von der amerikanischen ESRB ein M-Rating erhalten, was auf Gore-Elemente, eine derbe Sprache und sexuelle Inhalte hindeutet.

Im Third-Person-Actioner kämpft der Spieler zum größten Teil mit den für den Helden charakteristischen Waffenarten Schwert und Pistole. Neue Kombos werden im weiteren Spielverlauf angeeignet. Weitere Waffen wie gigantische Hammer und Laserpistolen erweitern mit fortschreitender Dauer das Repertoire des Spielers. Deadpool erregt vor allem seit der ersten offiziellen Ankündigung anlässlich der San Diego Comic Con 2012 mit diversen ausgefallenen Marketingkampagnen die öffentliche Aufmerksamkeit.

So erklärte der Titelheld in wahrer Gestalt seine Zusammenarbeit mit High Moon Studios. Zur Comic-Con präsentierten kostümierte Schauspieler die Trailer zum Spiel. Auch das Marketing für “The Amazing Spider-Man” wurde mit Deapool verknüpft, die Demo wurde auf der Gamescom 2012 als die beste der Show erklärt. Das Technikgerüst für Deadpool bildet die Unreal Engine 3 von Epic Games.

von

Alle Artikel zu Deadpool
  1. Das Veto der Woche: Wenn Hollywood die FSK-12 fordert

    von Philipp Schleinig
    Das Veto der Woche: Wenn Hollywood die FSK-12 fordert

    Vergangene Woche erreichte uns die Nachricht, dass „Terminator 5: Genisys“ in den USA wohl eine Altersfreigabe PG-13 anstrebt. Das deutsche Pendant wäre die FSK 12. Damit setzt der Film einen Trend fort, der in Hollywood momentan angesagt zu sein scheint und extrem...

  2. Deadpool kriegt richtig eine drauf – auf der Comic-Con 2013

    von Martin Zier
    Deadpool kriegt richtig eine drauf – auf der Comic-Con 2013

    Dieses Video kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Deadpool ist der Anti-Held des Marvel-Comic-Universums und hat auch auf der Comic-Con 2013 eine Menge Spaß. Außerdem bin ich, wie jedes Jahr, beeindruckt, wie viele Cosplayer so verdammt coole Kostüme haben...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz