Deadpool: Entwicklerteam muss gehen

Kaum haben die High Moon Studios ihre Arbeit an Deadpool beendet, wird das verantwortliche Team von Publisher Activision auch schon vor die Tür gesetzt.

Deadpool: Entwicklerteam muss gehen

Wie man es von unserer geliebten Branche kennt: Nach der Fertigstellung von Deadpool wird das Team hinter dem Spiel nicht mehr benötigt, also gibt es die Kündigungspapiere. Laut Kotaku sind insgesamt etwa 40 Vollzeitangestellte von der Entlassungswelle betroffen, natürlich bietet Activision Unterstützung bei der Jobsuche an.

Deadpool wird in diesem Sommer für PS3 und Xbox 360 erscheinen. Woran die High Moon Studios derzeit arbeiten, ist unbekannt – vielleicht werkelt man ja an einem neuen Transformers Spiel für die Next-Gen Konsolen.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz