Death Stranding: Hideo Kojima zeigt verstörenden Trailer mit Mads Mikkelsen

Martin Eiser
10

Für The Game Awards 2016 hatte Hideo Kojima ein Geschenk im Gepäck: Der neue Trailer für Death Stranding enthüllte, dass auch der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen ein Teil seines neuen Projektes ist.

Hideo Kojima hat nicht nur endlich selbst seinen Preis als Ikone der Branche entgegennehmen können, er hatte auch noch einen neuen Trailer für sein aktuelles Projekt Death Stranding mit im Gepäck. Das verstörende Video zeigte offensichtlich eine In-Game-Version von Regisseur Guillermo del Toro, aber Höhepunkt war der Auftritt von Mads Mikkelsen.

Es gab bereits Gerüchte, ob der dänische Schauspieler ebenfalls eine Rolle in Death Stranding bekommen wird – der spektakuläre, aber auch verstörende Trailer bestätigt das nun. Es ist der wahrscheinlich beeindruckendste Trailer der Show, auch wenn nur weiter spekuliert werden kann, was was für einer Art von Spiel da gearbeitet wird. Kojima hatte zuletzt eine offene Welt und Online-Elemente versprochen.

Am Samstag auf dem Panel der PlayStation Experience gibt es wahrscheinlich weitere Details zum Spiel und vielleicht sogar erstes Gameplay-Material.

Death Stranding erscheint für exklusiv für PS4 und PC.

Weitere Themen: The Game Awards 2016, Sony Computer Entertainment

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz