Destiny 2: XP-System nach Community-Aufschrei teilweise deaktiviert

Marvin Fuhrmann

In den vergangenen Tagen hatten Spieler von Destiny 2 eigentlich Grund zur Freude. Ein Event versprach zahlreiche Aktivitäten und XP. Doch leider wurde dabei ein Fehler im System entdeckt, der in die aktuelle Kontroverse rund um Mikrotransaktionen reinspielt. Die Fans sind in Aufruhr und Bungie reagiert. 

Wir spielen Destiny 2! Jetzt reinschauen:

9.230
Destiny 2: Wir spielen den Sci-Fi-Shooter

Am vergangenen Wochenende startet das “Clarion Call”-Event in Destiny 2. Die Spieler hatten dabei die Chance, zahlreiche Bonus-XP für ihre Helden abzusahnen. Was auf dem Papier eigentlich wie eine perfekte Gelegenheit für Spieler klingt, wurde schnell zum Albtraum für die Community. Denn diese stellten fest, dass das XP-System von Destiny 2 bei diesem Event verändert wurde. So bekamen sie für dieselben Aktivitäten nach mehrmaliger Wiederholung zwar dieselbe Punktanzahl auf dem Bildschirm, doch füllte sich die XP-Leiste nur marginal.

Destiny 2 ohne Grafikkarte gespielt

Auf Reddit hat die Community von Destiny 2 mehrere Fälle zusammengetragen. Das Problem bei dem beeinflussten XP-System: Für jedes Level nach der Stufe 20 erhalten die Spieler ein Engramm. Jedes Engramm ist im Prinzip eine Lootbox, die zufällige Emotes, Schiffe oder Ornamente für die Ausrüstung bereithalten. Diese können selbstverständlich auch gegen Echtgeld erworben werden. Der Vorwurf der Community war schnell erhoben: Die Entwickler von Destiny 2 würden das XP-System beschränken, damit die Spieler langsamer voranschreiten und zum Kauf von Boxen genötigt werden.

Diese schicken Waffen gibt’s in Destiny 2: 

Bildergalerie Destiny 2 exotische Waffen

Diese Anschuldigungen konnten die Entwickler natürlich nicht stehen lassen. In einem Blog-Post bestätigten sie, dass das System aktuell nicht so läuft, wie sie es gerne hätten. Bei schnellen Events, die gefarmt werden können, werden die XP aktuell zurückgeschraubt. Jedoch soll das System mittlerweile aus Destiny 2 entfernt worden sein. Die Zahl, die nun nach dem Abschluss eines Events angezeigt wird, stimmt auch mit den eigentlichen XP überein.

Weitere Themen: Destiny, E3 2017, E3 2013, Activision

Neue Artikel von GIGA GAMES