Destiny: GDC bringt neue Infos zur Spielwelt

von

Die offizielle Ankündigung von Destiny steht wohl kurz bevor. Entwickler Bungie wird auf der GDC 2013 nämlich die Erstellung der Spielwelt thematisieren.

Destiny: GDC bringt neue Infos zur Spielwelt

Design Director Joe Staten und Art Director Christopher Barrett werden auf der GDC 2013 nämlich einen Vortrag halten, in dem sie über die Herausforderungen beim Erstellen einer neuen IP reden werden. Zumindest steht dies in der offiziellen Beschreibung:

Two decades of success in the gaming industry is no small feat, but after ten years of Halo, Bungie found themselves faced with a tremendous challenge: to build a whole new world, filled with even more amazing mysteries, places, creatures, and opportunities for player investment. For the first time ever, Bungie creative directors will discuss their world building techniques, from concept to production. Attendees will walk away with key insights into Bungie’s battle-tested design process. They’ll get a glimpse of the brave new world that has been built, a place where the next ten years of great Bungie adventures will unfold.

Offiziell angekündigt wurde “Destiny” bisher nicht, Bungie bestätigte die Existenz des Spiels nach einem Leak jedoch mit dem ersten Concept-Art. Destiny ist Teil eines Deals mit Activision, welcher Bungie zehn Jahre an den Call of Duty Publisher bindet.

Die GDC 2013 findet vom 25-29 März in San Francisco statt.

Via: Polygon, Gamespot

Weitere Themen: E3 2013, Bungie Studios


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz