Destiny: Die Klassen im Fokus - Der erste Schritt zur Legende

Jonas Wekenborg
2

Der vielversprechende Multiplayer-Shooter der Halo-Macher ist da. Grund genug, einen genaueren Blick auf die Klassen von Destiny zu werfen, damit ihr direkt wisst, mit welchem Hüter ihr in die Ruinen der Erde durchstarten könnt.

Destiny: Die Klassen im Fokus - Der erste Schritt zur Legende

Startet ihr ins Kampfgeschehen von Destiny, müsst ihr euch für einen von drei Guardians, den Destiny-Klassen, entscheiden. Macht euch allerdings keine Sorge, wenn ihr nicht mit eurer Wahl zufrieden seid: Ihr könnt jederzeit eine andere Klasse wählen und diese paralell leveln.

Destiny: Wählt eure Klasse

Allem voran bestimmt ihr, mit welcher Klasse ihr durch die zerstörten Gebiete der Erde reisen wollt. Klickt auf das jeweilige Icon, um mehr über die Hüter-Klassen von Destiny zu erfahren.

destiny-Hunter_icon
destiny-Titan_icon
destiny-Warlock_icon

Destiny: Erstellt eure Legende – Die Charaktergenerierung

Mit der Charaktergenerierung bestimmt ihr nicht nur, welche Klasse ihr spielen wollt, sondern auch, welche Rasse und wie euer Charakter anmuten soll. Die Wahl der Spielerrasse hat dabei lediglich kosmetische Auswirkungen.

destiny races-giga

  • Menschen: Wählt euer Geschlecht, Presets für Gesicht, Haare und Tattoos, sowie Haar-, Tattoo-, Haut- und Augenfarbe
  • Erwachter: Wählt euer Geschlecht, Presets für Gesicht, Haare und Tattoos, sowie Haar-, Tattoo-, Haut-, Lippen- und Augenfarbe
  • Exo: Wählt euer Geschlecht, Presets für Gesicht, Helmfeatures und Helmverzierung, sowie Feature-, Verzierungs-, Haut-, Mund- und Augenfarbe

Weitere Themen: Destiny, E3 2013, Bungie Studios

Neue Artikel von GIGA GAMES