Deus Ex: Human Revolution - Neuer Trailer bespricht Hacking und soziale Interaktion

Maurice Urban
1

Square Enix hat ein weiteres Entwicklertagebuch zu Deus Ex: Human Revolution veröffentlicht. Diesmal geht es um zwei der vier elementaren Bestandteile des Gameplays.

Deus Ex: Human Revolution - Neuer Trailer bespricht Hacking und soziale Interaktion

Namentlich sind diese Hacking und Social. Das Team rund um Producer David Anfossi erläutert uns diese Punkte etwas genauer. Die soziale Komponente von Deus Ex: Human Revolution kommt so zum Einsatz, wenn ihr zum Beispiel Leute für eure Aufgaben anwerben wollt, um dann natürlich von deren Hilfe zu profitieren.

Wer mit Protagonist Adam Jensen lieber alleine vorgeht, der dürfte am Hacking interessiert sein. Damit könnt ihr nicht nur Sicherheitsanlagen ausschalten und eure Gegner mit ihren eigenen Waffen bekämpfen, vielmehr könnt ihr durch das Hacken von Computers auch weitere Story-Details durch E-Mails erfahren.

Deus Ex: Human Revolution erreichte vor kurzem den Goldstatus, das Spiel wartet also quasi nur noch auf seine Auslieferung. Ab dem 26.August wird der Titel für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen.

Weitere Themen: Deus Ex 3 - Human Revolution Demo, Eidos Interactive

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz