Devil May Cry 4 - Demo-Geschnetzel Ende Januar?

Leserbeitrag
4

(mika) Heute macht ein Gerücht die Runde, nach dessen Inhalt sich bekennende Devil May Cry-Fans die Finger lecken dürften. Es geht um die Demo, welche gar nicht mehr so entfernt vom Xbox Live-Marktplatz bzw. dem Playstation Network scheint.

Devil May Cry 4 - Demo-Geschnetzel Ende Januar?

In genau zwei Wochen, also am 31. Januar, könnte sich das neue, vierte Abenteuer um Dante und seinen Gegenspieler Nero in besagten Online-Portalen der NextGen-Konsolen befinden und auf Euren Download warten. Die geschätzten Kollegen von eurogamer.de haben sogar extra bei Capcom nachgefragt. Die allerdings hielten sich bedeckt, wollten es nicht bestätigen – aber auch nicht dementieren. Ob gutes oder schelchtes Zeichen wissen wir in spätestens zwei Wochen.

Was allerdings nicht aus der Gerüchteküche stammt, ist der genaue Releasetermin der Vollversion von “Devil May Cry 4″. Am 8. Februar kommt die PS 3- und 360-Version in den Handel. PC’ler müssen sich wohl noch ein wenig länger gedulden. Das “angepeilte 1. Quartal” wurde noch nicht konkretisiert.

Weitere Themen: Capcom

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz