DMC - Ninja Theory verteidigt neuen Look

Leserbeitrag
14

Die Ankündigung des neuen Devil May Cry´s von Entwickler Ninja Theory, DMC,sorgte besonders mit der Änderung des Looks von Protagonist Dante für Aufsehen und

Empörung. Design-Director Tameem Antoniades verteidigt nun diese Änderung:

”Wisst ihr, bei Devil May Cry dreht sich alles darum, cool zu sein und sich cool zu fühlen, wenn man es spielt. Das gesamte Kampf- und Style-System ist darauf aufgebaut. Doch was vor zwölf Jahren cool war, ist heute nicht mehr cool.”

Devil May Cry hätte damals auf allem, was cool war basiert. Antoniades weiter:

”Es enthielt alles, was damalige Action-Blockbuster auszeichnete – der Stil, die Musik, alles war auf die kulturellen Eigenheiten zugeschnitten. Ich denke, das neue Devil May Cry geht in die gleiche Richtung. Aber man muss sich neu orientieren. Wir brauchen neue Musik, neue Klamotten und eine neue Art der Inszenierung.”

Weitere Themen: Devil May Cry Demo - DmC Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz