Diablo 2 - Ladder-Resets am 28. März

Jan

Wer wirklich alles von Diablo 2 sehen will, muss im Battle.net Ladder-Charaktere spielen. Nur die haben Zugriff auf die mächtigsten Runen, dürfen sich dafür aber nicht ewig Zeit lassen, denn die Ladders werden immer wieder zurückgesetzt. Und das schon am 28. März.

Diablo 2 - Ladder-Resets am 28. März

Beim Zurücksetzen gehen Ladder-Charaktere aber nicht verloren, sondern werden automatisch zu normalen Diablo-2-Charakteren und können so die Ladder-exklusiven Schätze auch außerhalb der Ladder nutzen. Da Ladder und non-Ladder nicht zusammenspielen können, wird auch erst dann der Handel mit diesen Items möglich.

Nun haben viele Spieler das Problem, dass ihnen die derzeitigen Ladder-Phasen zu lang sind und sie so ewig warten müssen, bis ein “fertiger” Ladder-Charakter endlich auf normale Server kann. Deshalb hat Blizzard eine Umfrage durchgeführt. Da fast 70 Prozent der Stimmen dafür abgegeben wurden, die Periode auf sechs Monate zu reduzieren, dürft ihr in Zukunft alle halbe Jahr eure High-Tier-Gegenstände unters Volk bringen. Konsequenz davon ist jedoch auch, dass jetzt sehr kurzfristig ein Ladder-Reset ansteht. Bereits am 28. März werden eure Charakter zu normalen Helden, wollt ihr also noch unbedingt etwas mit dem aktuellen Level-90-Barbaren auf der Ladder erledigen, solltet ihr das in diesen Tagen tun.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz