Diablo 3 - Diablo 3 ohne Havok-Physik-Engine

Leserbeitrag
6

Blizzard Community Manager Bashiok verkündete heute im offiziellen Forum, dass man bei Diablo 3 nun nicht mehr auf die Havok-Physik Engine zurückgreifen wird, sondern eine im Entwicklungsprozess entstandene eigene Physik-Engine ins Spiel integriert hat.

 

Bei der Zerstörung der diversen Gegenstände werden die Auseinanderbrechungen von Hand erstellt, so Bashiok im Forum weiter. Die Physikengine übernimmt dann die Bewegungen der zerstörten Teile.

Weitere Details wollte Bashiok noch nicht preisgeben. Der Releasetermin von Diablo 3 bleibt ebenfalls weiter unklar.

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Engine, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz