Diablo 3 - Entschärfung in Deutschland?

Leserbeitrag
35

Diablo 3 hat viele blutige Elemente, wie das Zerplatzen der Monster, das Austreten von Blutlachen und das Herausbrechen von Gewürm aus den Gedärmen gefallener Gegner.

Da in der deutschen USK extrem hart mit solchen Darstellungen umgegangen wird, äußerte sich nun der Lead Designer von Diablo 3: ”Wir können die Bluteffekte problemlos entfernen. Denn sie liegen als separate Grafikschicht über den Gefechten. Deshalb haben wir auch kein Problem, Diablo 3 an die Jugendschutz-Bestimmungen anderer Märkte anzupassen”.

Um eine Ab 18 Freigabe zu verhindern, wird der Gewaltgrad hierzulande heruntergeschraubt – zu rechnen ist mit einer Ab 16 Freigabe.
Die Entfernung von Quests ist nicht geplant.

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz