Diablo 3 - Neuigkeiten zum Sterbesystem

Leserbeitrag
8

(Sanne) Im battle.net-Forum gab Bashiok, ein Mitarbeiter von Blizzard, nun neueste Informationen zum Sterbe-System in “Diablo 3″ bekannt.
So soll es ein Spawnpunkte-System im Dungeon geben, bei dem am Ende jedes Dungeon-Levels bestimmte Checkpoints erreicht werden müssen. Wenn ein Charakter stirbt, wird er an dem zuletzt erreichten Checkpoint bzw. Spawnpunkt wiederbelebt. Ganz ungeschoren kommt er dann aber auch nicht davon. Nach einem Tod muss mit einer geringeren Lebenspunkteanzahl und einer geringeren Regeneration weiter gespielt werden. Vorteilhaft ist, dass man nicht in die Stadt zurückkehren muss, wenn man mitten in einem Dungeon-Abenteuer stirbt. Weitere Details zum Sterbesystem sind leider noch nicht bekannt.

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz