Neue Details zum Diablo 3 Itemsystem aufgetaucht

Leserbeitrag
12

(Phil) Neue Informationen zum jüngsten Spiel der Blizzardschen Spieleschmiede gibt es ab sofort im offiziellen Forum: Diablo 3 Community-Manager Bashiok äußert sich dort zu Gruppenspiel, Heiler-Kugeln und dem Item-System.

Neue Details zum Diablo 3 Itemsystem aufgetaucht

So orientiert sich Blizzard bei der Bindung der Items an Charaktere nicht nach dem in MMOs beliebten Prinzip der Gebundenheit an den Charakter, sondern bleiben der Diablo-Serie treu. Gefundene Gegenstände können auch nach dem Anlegen beliebig weitergehandelt werden. Darüber hinaus ist es bisher nicht geplant, klassenspezifische Rüstungsteile einzubauen.

Im Forum erfahren wir außerdem, dass beim gemeinsamen Schnetzeln von Monstern die Beute automatisch einem Gruppenmitglied zugewiesen wird, der das Item nehmen, aber auch der Gruppe zur Verfügung stellen kann.

Die sogenannten Heilkugeln, die von erledigten Gegnern fallen gelassen werden, sollen den Spielfluss beschleunigen, indem sie Regenerationspausen verkürzen oder ganz überflüssig machen. Überdies heilen Kugeln nicht nur einzelne Spieler, sondern vielmehr die gesamte Gruppe. Den Original-Post aus dem Diablo 3 Forum findet Ihr in den Links.

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz