Diablo 3: Blizzard rutscht möglicher Releasetermin raus

Jonas Wekenborg
6

Ihr könnt es wahrscheinlich nicht mehr hören, aber es gibt neue Informationen zu Diablo 3. Genauer gesagt einen möglichen Releasetermin, der sogar aus dem Hause Blizzard stammen soll.

Diablo 3: Blizzard rutscht möglicher Releasetermin raus

Wir kennen da Jemanden, der Jemand kennt, der hat gesagt... So oder so ähnlich wird es auch beim italienischen MMO-Portal MMORPGITALIA gewesen sein, die angeblich von der italienischen Zweigstelle Activision Blizzards das Releasedatum für den Hack'n'Slay-Hit Diablo 3 erfahren haben wollen.

Demnach wurde angeblich „versehentlich“ das Datum an mehrere italienische Händler gesandt. Schenkt man diesem „Missgeschick“ also Glauben, so könnten wir bereits am 17. April wieder nach Sanctuario reisen und die Herrscharen des Höllenfürsten bekämpfen, ein Dienstag.

Möglich wäre der Termin natürlich genauso wie jeder andere auch, allerdings unterstrich Game Director Jay Wilsons Tweet am vergangenen Freitag diese Vermutung durchaus. Auf die Frage, wie nahe Diablo 3 auf einer Skala von 1 bis 10 der Bekanntgabe nahe wäre, antwortete er mit einer stolzen 9.

Zu vermuten bleibt auch weiterhin, dass Activision Blizzard auf der kommenden Game Developers Conference in San Francisco ein neues Statement dazu abgibt.

Quelle: MMORPGITALIA

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz