Diablo 3: Jetzt auch nicht auf der PS3 spielbar

von

Das ist doch ein wenig überraschend: Ein deutscher Retailer – wir wollen hier keinen Namen nennen (Redcoon) – bietet bereits Blizzards Hack & Slay-Epos Diablo 3 für die Playstation 3 zum Vorbestellen an. Das ist entweder bahnbrechend oder unverschämt.

Diablo 3: Jetzt auch nicht auf der PS3 spielbar

Publisher Activision Blizzard gab bislang noch nicht bekannt, dass die Konsolenversion von Diablo 3 in absehbarer Zeit erhältlich wäre, der digitale Verkäufer Redcoon bietet allerdings bereits jetzt das Spiel für handzahme 66 Euro zum Vorbestellen an. Zum Vorbestellen deswegen, weil auch im Nachhinein noch kein offizielles Releasedatum für die Konsolenversionen von Blizzard bekanntgegeben wurde.

Somit handelt es sich bei dem Angebot entweder um einen herben Bruch eines Embargos seitens Redcoons oder aber um einen Fake. Wir raten vorerst davon ab, vorschnell zu bestellen und lieber abzuwarten, wann die offizielle Bekanntgabe von Blizzard stattfindet – werdet ihr bei uns zuerst lesen.

PS3

Weitere Themen: Diablo 3 Patch, Diablo 3 Beta, Activision Blizzard


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz