Diablo 3 - Männlicher Dämonenjäger enthüllt: Wirkt wie Clint Eastwood

Steven Drewers

Im Oktober enthüllte Blizzard die letzte in Diablo 3 zur Verfügung stehende Klasse – den Damonenjäger. Um genau zu sein, die Dämonenjägerin. Eine männliche Version gab es bisher noch nicht zu sehen.

Im Interview mit Gamespot gab Diablo 3 Art Director Christian Lichtner einige Details zum männlichen Pendant preis. So soll der Dämonenjäger wie ein mürrischer Clint Eastwood wirken. “Du willst ihn nicht in einer dunklen Straße treffen”, so Lichtner. Blizzard hat hier großen Wert darauf zu legen einen großen visuellen Unterschied zwischen beiden Geschlechtern zu erzeugen.

Die Telent-Spezialisierungen der äußerst agilen Klassen sollen außerdem die größte Dualität aller Klassen bieten. Zum einen wird es einen Talentbaum geben, der Fähigkeiten beinhaltet, die vorbereitet werden müssen und somit Disziplin erfordern, wie z.B. Fallen. Die andere Möglichkeit besteht im Skillen von Hass-Fähigkeiten wie brennenden Pfeilen und Multishots.

Das gesamte Interview mit Lichtner könnt ihr nachlesen, wenn ihr der Quellenangabe folgt.

Quelle: Gamespot

Weitere Themen: Clint Eastwood

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz