Diablo 3 - Release Ende 2011 noch immer Ziel, Beta für Ende September geplant

Jan

Blizzard ist berühmt-berüchtigt für keine, vage oder verschobene Veröffentlichungsfenster und auch Diablo 3 bildet da keine Ausnahme. Immerhin bestätigte Mike Morhaime nun, dass ein 2011-Release das (unsichere) Ziel von Blizzard ist.

Diablo 3 - Release Ende 2011 noch immer Ziel, Beta für Ende September geplant

Die Quartalsreporte von Activision Blizzard gegenüber den Investoren bietet immer auch Grund für Journalisten zuzuhören. Heute offenbarte Mike Morhaime, CEO von Blizzard Entertainment, etwa, dass der Entwickler hart darauf hin arbeite, Diablo 3 noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Wer Blizzard kennt, weiß nun zwar, dass das genauso bedeuten kann, dass es nicht vor Juni 2012 erscheint, aber dass sich Blizzard selbst von 2011 noch nicht verabschiedet hat, macht Hoffnung. Dass Activision dagegen keine 2011er Blizzard-Veröffentlichungen einplant, wird von Fans natürlich dezent ignoriert.

Wie das zum guten Ton von Blizzard gehört, betonte Morhaime natürlich wie immer auch, dass es zu früh sei, um ein Veröffentlichungsfenster fest zu machen. Es gebe zu viele Variablen in der Entwicklung eines komplexen Titels wie Diablo 3 und beispielsweise das jüngst angekündigte Real-Geld-Auktionshaus sei noch überhaupt nicht getestet. Immerhin deutete er einmal mehr einen Termin für die Beta an: Ende September soll es los gehen.

Für regelmäßige News über Diablo 3, folgt GIGA auf Twitter.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz