Diablo 3: Der Totenbeschwörer in der Vorschau

Stephan Otto
719
Diablo 3 - Der Totenbeschwörer in der Vorschau
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Blizzard beschert seinem immer noch erfolgreichen Diablo 3 neuen Inhalt – diesmal in Form eines neuen Helden, dem Totenbeschwörer. Erstmals wurde die neue Klasse auf der hauseigenen Blizzcon 2016 präsentiert.

Der neue Held, der als Teil von Reaper of Souls betrachtet werden kann, steht ganz im Zeichen finsterer Mächte. Dank dieser kann er besiegte Gegner auferstehen und für sich kämpfen lassen. Er entzieht seinen Feinden außerdem Kraft und füllt so die eigene Lebensenergie auf. Daneben kann der Totenbeschwörer einen Blutgolem erschaffen, der für ihn kämpft. Und wenn es mal brenzlig wird, dann bringt sich der Nekromant per Teleport in Sicherheit.

Die Klasse verfügt als vollwertiger Held über eigene Sammelobjekte, Sets, Ausrüstung und Siegel, Flaggen sowie Banner. Wann der Totenbeschwörer den Weg ins Spiel findet ist allerdings noch nicht klar, Blizzard gab bislang keinen Release-Termin bekannt. Und auch den Preis des neuen Heroen halten die Macher noch unter Verschluss.

Quiz wird geladen
Quiz: Beweise Dein Gaming-Wissen: Erkennst du all diese Logos?
Dass das Symbol aus Zelda kommt, sollte jeder wissen. Aber wie heißt es denn?

Logos sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Spiels. Sie sind nicht nur für die Vermartkung eines Titels von großer Bedeutung, sondern können auch zur Handlung eines Games beitragen. In unserem großen Logo-Quiz kannst Du Dein Gamer-Wissen testen. Wie gut kennst Du Dich wirklich in der Branche aus?

Neue Artikel von GIGA GAMES