Die Siedler Online: Ausblick auf PvP, Echtzeitkämpfe und Kolonien

Jonas Wekenborg

Bereits Ende Oktober kündigte Entwickler Blue Byte an, dass es in naher Zukunft neue Features im Browsergame Die Siedler Online geben würde. Mit dem neuen Update sollen dann vor allem PvP und Echtzeitkämpfe in das Spiel implementiert werden, die lange von Fans erbeten wurde.

1.191
Die Siedler Online: PvP und Echtzeitkämpfe im neuen Update - Backstage bei Blue Byte

PvP und Echtzeitkämpfe in Die Siedler Online

Andere Browsergames feiern das Feature bereits seit langem ab, Die Sielder Online soll es aber andersartig gestalten. Statt einfach nur auf der Weltkarte einen anderen Siedler zu attackieren, schickt ihr in Die Siedler Online euren Entdecker los, der daraufhin PvP-Inseln erkunden kann. Diese sind dann entweder mit NSC-Banditen oder anderen Spielern besiedelt, die wie bei Abenteuer-Missionen dann von Generälen mitsamt Truppen angegriffen werden können.

Neu hierbei ist außerdem, dass das Benutzerinterface überarbeitet wurde und nun gleich mehrere Genreäle auf einmal losgeschickt werden können. Auch findet hier gleich die nächste Neuerung des Updates seine Anwendung: Die Echtzeitkämpfe.

Statt einfach darauf zu vertrauen, dass es eure kampferprobten Anführer schon richten werden, müsst ihr aktiv auf die Bewegungen des Feindes reagieren und im offenen Kampf strategisch klug eure Einheiten auswählen. Dabei gibt es für jede vom Gegner eingesetzte Truppengattung stets eine Gegeneinheit, die über Sieg oder Niederlage entscheiden können.

Die besten Halloween-Events in Games

Die Kolonien in Die Siedler Online

Sind alle Gegner von der Landschaft getilgt, erhaltet ihr die neue Insel als Kolonie, die es zu befestigen und zu halten gilt. Hierzu müsst ihr eine starke Verteidigung aufbauen, die sich aus Wehrgebäuden und selbst festgelegten Einheiten zusammensetzt. Natürlich gilt es auch hier, die richtigen Soldaten zu postieren, damit invasierende Gegner ein möglichst schweres Standbein haben.

Die so okkupierten Kolonien bringen euch alle paar Stunden neue wichtige Ressourcen. Mit den abgelieferten Granit-, Edelholz- oder Titanabgaben könnt ihr dann eure eigene Siedlung aufwerten und vor allem für Nachschub auf den PvP-Inseln sorgen, die sicher schon bald die nächsten Gegner erwarten.

 

Unter tsotesting.com könnt ihr bereits jetzt in die neuen Features hineinschnuppern, ansonsten wartet ihr einfach bis zum Release des neuen Updates.

Weitere Themen: Blue Byte

Neue Artikel von GIGA GAMES