Die Sims 3 - Konsolen-Versionen erhalten das Feature Karma-Power

Leserbeitrag
4

Im Herbst wird Die Sims 3 für Konsolen veröffentlicht – EA gibt erste Infos zu neuen Features bekannt.

Electronic Arts kündigt Features der Konvertierungen von Die Sims 3 an, die für die neuen Fassungen der Lebenssimulation teilweise exklusiv sein werden: ”Wir bringen Spielern die erste echte 3D-Lebenssimulation auf ein Handheld, indem wir die bahnbrechende Technologie des Nintendo 3DS einsetzen”, so Sam Player, der ausführende Produzent von EA.

”Mit neuen Features wie Facemapping, einer lebendigen, offenen Nachbarschaft, Verbundenheit wie nie zuvor und einem komplett neuen Feature namens ’Karma-Power’ machen wir es den Spielern leichter als je zuvor, mit der Plattform ihrer Wahl mit dem Leben zu spielen.” Was genau dieses Feature bedeutet, ist bisher nicht bekannt.

Allerdings gibt es bereits einen ersten Eindruck der Charakter-Erstellung in der 3DS-Version des Spiels. Diesen Oktober wird der dritte Teil der erfolgreichsten Spieleserie überhaupt für PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii und den 3DS veröffentlicht. Entwickelt wird das Spiel von The Sims Studio.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz