Die Sims 3 - Versehntlich enthüllt?

Leserbeitrag
39

(Max) Die Sims zählen zu den erfolgreichsten und zugleich populärsten Serien der bisher geschriebenen Videospielgeschichte. Nach Release eines Nachfolgers und mehr als ein Dutzend Erweiterungen wäre es sicher verwunderlich, wenn sich die Schöpfer Maxis nicht an einem dritten Ableger versuchen würden. Nun gibt es konkrete Anhaltspunkte dafür.

Die Sims 3 - Versehntlich enthüllt?

Ausgerechnet ein Mitarbeiter des Publishers Electronic Arts gab zum Thema “Sims 3″ seinen Senf ab. Rod Humble, seines Zeichens Head of Studio für das “Sims”-Franchise, ließ in einem Foreneintrag verlauten, dass es nach der “Sims 2″ Erweiterung “Freizeit Spaß” erst einmal keine Pläne für neue Inhalte gäbe. Ansich nichts Ungewöhnliches, hätte er nicht im gleichen Atemzug beigefügt, dass demnächst neue Details zu “Sims 3″ kundgetan werden. Ob es sich dabei tatsächlich um ein Sequel handelt oder lediglich um die neuen “MySims”-Auskopplungen handelt, bleibt unklar.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz