The Sims 3: Generations - Interessantere Lebensgeschichten im neuen Add-On

Leserbeitrag
3

Anfang Juni wird mit The Sims 3: Generations das nächste Add-On zur Lebenssimulation erscheinen. Im Interview mit Gamespot sprach Assistant Producer Ryan Vaughan über die Ziele, die man bei EA mit Generations erreichen möchte. Im Mittelpunkt steht dabei das Erzählen der Lebensgeschichte.

”In The Sims 3: Generations dreht sich alles um die Erstellung von interessanteren Lebensgeschichten. The Sims 3 ermöglicht es uns, einen Sim von der Geburt bis zum Tod zu begleiten, aber The Sims 3: Generations fügt eine Menge altersspezifischer Inhalte und Features hinzu, die jede Lebensphase zu einer einzigartigen und spaßigen Erfahrung machen.”

Vaughan gibt zudem auch einige Beispiele der Aufgaben in der verschiedenen Altersgruppen, in der Kindheit lässt man so seiner Fantasie freien Lauf und spielt auch schon mal mit seinem imaginärem Freund, während man sich im Erwachsenenalter eher um Heirat und Kinder kümmert. Vaughan weiter:

”Wir wollen die Leute das Leben ihrer Sims wirklich in vollen Zügen genißen lassen. Mit dieser Erweiterung wollen wir die erfüllendsten und reichsten Lebenserfahrungen zu den Sims bringen.”

Genauer Release-Termin von The Sims 3: Generations ist der 3. Juni für PC und Mac.

Via VG247

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz