DiRT 3 - Drittes DevDiary veröffentlicht

Tino Neumann

Der dritte Teil des Entwicklertagebuches zum Rally-Racer DiRT 3 wurde veröffentlicht. Diesmal lautet das Thema „Keeping it Real“. Im Video geben die Entwickler Antworten auf viele Fragen und auch Rallystar Ken Block kommt als Experte zu Wort. Neben den zahlreichen Kommentaren der Codemasters-Entwickler, gibt es auch weitere Gameplay-Szenen zu sehen.

Im Gegenteil zum Vorgänger will DiRT 3 mehr eine Rally-Simulation sein und setzt stark auf Realismus. Über 50 Rally-Fahrzeuge stehen den virtuellen Rennfahrern zur Verfügung. Natürlich ist auch wieder ein Karriere-Modus an Bord, in dem ihr als Profi-Fahrer in diversen Offroad-Rennen und Show-Events euer fahrerisches Können unter Beweis stellen könnt.

Abschließend kann man sagen, dass alles größer, schöner besser werden soll. Mehr Autos, mehr Strecken, mehr Locations und Events. DiRT 3 soll im zweiten Quartal 2011 für PC, Xbox 360 und PS3 zu haben sein.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz