Dishonored - Arkane Studios arbeiten mit Bethesda an neuem Spiel

Jonas Wekenborg
1

Ganze zwei Spiele benötigten die Arkane Studios, um sich einen Ruf als Qualitätsgaranten aufzubauen. Das erste hieß "Arx Fatalis", kein Hit, aber ein Rollenspiel, das noch heute von zahlreichen Genre-Liebhabern als Juwel gefeiert wird. Kurz darauf folgte "Dark Messiah of Might & Magic", ein First-Person-Actiontitel, dessen cleverer Einsatz der Physik nur noch von "Half-Life 2" getoppt wurde.

Dishonored - Arkane Studios arbeiten mit Bethesda an neuem Spiel

Gespannt warteten die Fans auf den nächsten Titel – der nie kommen sollte. “The Crossing” war ein Projekt, das scheinbar zu ambitioniert war. Ein Shooter, mit Templern, parallelen Universen, einer der Singleplayer- und Mehrspieler-Part miteinander verschmelzen wollte. 2009 musste Arkane die Arbeiten aufgeben, kurz darauf schlug ZeniMax, der Inhaber von Bethesda zu – seither werkelte man an einem neuen Titel. Der nun angekündigt wurde.

“Dishonored” wird er heißen und – sicherlich keine Überraschung – ein First-Person-Actionspiel. Worum es geht? Ist natürlich wieder einmal Verschlusssache. Wie in letzter Zeit häufiger, wählt auch Bethesda den Gang über eine exklusive Zeitschriften-Bekanntgabe. Erste Bilder und Infos gibt es demnach frühestens mit der kommenden Ausgabe des amerikanischen Gameinformer-Magazins, die in den kommenden Tagen erscheint.

Obendrein gibt es die üblichen Versprechungen: “Fesselnde Spielerlebnisse zu entwickeln, die bleibenden Eindruck hinterlassen, ist unsere größte Leidenschaft hier bei Arkane. Wir freuen uns, dass wir unser Projekt nun endlich vorstellen dürfen und sind schon sehr auf die Reaktionen gespannt.”, lässt Bethesda den Co-Creative Director Raphael Colantonio zitieren. Zumindest weiß der Mann, wovon er spricht – Colantonio werkelte bereits als leitende Kraft an Arx fatalis mit.

Eines ist wenigstens schon einmal klar: “Dishonored” kommt erst 2012 auf den Markt, dann aber auch auf die gängigen Plattformen PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz