Dishonored: “Wir haben eindeutig ein neues Franchise”

Im Oktober veröffentlichte Bethesda Dishonored: Die Maske des Zorns. Während die Konkurrenz davor zurückschreckt, neue Marken zu etablieren, scheint man hier die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Dishonored: “Wir haben eindeutig ein neues Franchise”

Bei Bethesda ist man zumindest komplett zufrieden mit den Verkaufszahlen des Schleichspiels der Arkane Studios. PR Chief Pete Hines meint so gegenüber Destructoid, dass man definitiv eine neue Marke geschaffen hat – und wohl weitere Ableger herausbringen wird.

“Ich kann euch verraten, dass Dishonored unsere Verkaufserwartungen deutlich übertroffen hat”, so Hines. “Wir haben in Geschäften und auf Steam am vergangenen Wochenende wieder fantastische Zahlen gehabt. Und Dishonored hat sich in Übersee wirklich gut verkauft. Wir sind also sehr zufrieden und bedanken uns bei alle den Fans, die Dishonored und Arkane unterstützt haben. Wir haben eindeutig ein neues Franchise.”

Konkrete Verkaufszahlen hat Bethesda bisher noch nicht bestätigt. Berechtigt sind die guten Resultate aber auf jeden Fall, denn nicht nur in unserem Dishonored Test schnitt das Spiel gut ab. Am 11. Dezember erscheint mit den Dunwall City Trials übrigens der erste Zusatzinhalt zum Spiel

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Dishonored

Weitere Themen: gamescom 2013: Vorverkauf für 2014 hat begonnen, Bethesda Softworks

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz