Disney Fans können doch noch etwas länger Geld für Spielfiguren zusammensparen. Wie die New York Times berichtet, wird der Release von Disney Infinity um rund zwei Monate verschoben.

Disney Infinity: Kommt erst im August
Disney Infinity Reveal Trailer
1.794 Aufrufe

Anstatt wie geplant im Juni an den Start zu gehen, wird Disneys “Skylanders” Konkurrenz jetzt erst Ende August veröffentlicht werden. Am 20. August soll Disney Infinity so für PC, Xbox 360, PS3, Wii und Wii U erscheinen.

Grund für die Verschiebung sei eine Bitte der Händler. Demnach gibt es zwar eine starke Nachfrage, mit dem neuen Termin möchte man aber von einer Annäherung zum Weihnachtsgeschäft profitieren.

Disney Infinity Käufer bekommen das Starter-Pack bestehend aus den ersten Spielfiguren und der für das Einscannen benötigten Plattformen. Fans können sich dann etliche Zusatzinhalte wie Power-Ups, neue Spielfiguren und zusätzliche Gebiete zulegen.

Via: VG247

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    Subnautica im Test: Tauchen, craften, überleben

    „Der Marsianer“ trifft auf meditativen Tauchgang. So oder so ähnlich lässt sich der neue Open-World-Titel namens Subnautica von Publisher Unknown Worlds Entertainment beschreiben. Bei dem Survival Adventure musst du als Spieler, ähnlich wie Matt Damon, eine menschenfeindliche Umgebung zu deinem Zuhause machen.

    Marco Mainz

* gesponsorter Link