Disney Micky Epic“ ist ein von Waren Spector entwickeltes 3D Action-Adventure mit Jump & Run Elementen. Das Spiel ist im beliebten Disney Universum angesiedelt und mixt klassische Geschicklichkeits- und Rätseleinlagen mit der freien Erkundung einer liebevoll dargestellten Comicwelt.

Waren Spector ist eine Entwicklerlegende. Auf sein Konto gehen wegweisende Titel wie zum Beispiel „Deus Ex“, „Thief“ oder „System Shock“. Spiele, die neben zahlreichen Innovationen im Bereich der Spielmechanik, vor allem für ihre eher dunklen Szenarien und vielschichtigen Hintergrundgeschichten bekannt sind. Die Zusammenarbeit Spectors mit dem Familien-Konzern Walt Disney dürften viele überrascht haben.

Sieht man sich aber das ursprüngliche Konzept der Disney-Verantwortlichen für das neue Spiele-Projekt an, wird deutlich warum man sich für den legendären Game-Designer mit Faible für „erwachsene“ Themen entschieden hat. „Disney Micky Epic“ ist der Versuch die Hauptfigur auf eine neue, zeitgemäßere Weise zu vermitteln. Die altgediente Comicfigur soll weg vom Image einer ständig strahlenden Saubermaus und auch mal ein paar Ecken und Kanten zeigen. Die Geschichte, die Grafik und das Gameplay sollen diesen Wandel reflektieren.

Zumindest die Story zeigt, wie ernst es den Machern mit diesem Konzept ist. Sie ist für ein Disney-Spiel ungewöhnlich tiefsinning. Durch einen magischen Spiegel entdeckt Mickey Mouse ein geheimes Land, in welchen ein berühmter Zauberer – nämlich Walt Disney selbst – all jene Comicfiguren versteckt hat, die es nie in unsere Welt geschafft haben oder bei uns schlicht in Vergessenheit geraten sind. Hier hausen also nicht nur die weniger bekannten Disney-Figuren, sondern auch frühere Entwürfe und wieder verworfene Konzepte. Viele davon durchstreifen das „Wasteland“ – so der Name von Walt Disneys Papiermülllager – also auch in Schwarz-Weiß oder gar in ganz abstrusen Version ihrer Originale.

Bewaffnet mit dem magischen Pinsel des großen Magiers landet Mickey in dieser verkehrten Welt und muss sie vor einem (selbst verschuldeten Unheil) beschützen. Der Pinsel gibt Mickey zwei Möglichkeiten mit der Comicwelt zu interagieren: Mit der Verdünner-Flüssigkeit lassen sich bestimmte Türen, Gegenstände oder auch Gegner auflösen. Mit Farbe lassen sich neue Elemente hinzufügen, wobei die getroffenen Gegner Mickey nach einer gewissen Zeit nicht mehr angreifen, sondern lieb gewinnen.

„Disney Micky Epic“ ist thematisch an den Filmklassiker „Fantasia“ von 1940 angelehnt und schickt den Spieler mit Pinsel und Farbeimer auf eine kreative Entdeckungsreise in das Reich vergessener Disney-Figuren. Ob die vielen guten Ideen auch mit einem guten Gameplay verwirklicht wurden, kann man schon bald in unserem Test nachlesen. Mickey Epic ist seit dem 25. November im Handel erhältlich und erschien exklusiv für die Nintendo Wii.

Alle Artikel zu Disney Micky Epic

  • Micky Epic: HD-Umsetzung doch noch möglich?

    Micky Epic: HD-Umsetzung doch noch möglich?

    Micky Epic: Die Macht der 2 kommt zwar nicht nur für die Wii, sondern auch für die Playstation 3 und Xbox 360 heraus, doch beim Vorgänger sieht es anders aus. Micky Epic erschien im Jahr 2010 exklusiv für die Nintendo-Konsole – doch vielleicht ändert sich daran noch etwas.
    Maurice Urban
  • Epic Mickey 2: Erster Trailer ist da

    Epic Mickey 2: Erster Trailer ist da

    Gestern wurde die Entwicklung von Epic Mickey 2: Power of Two endlich bestätigt, heute gibt es bereits einen ersten Trailer zum Jump and Run von Junction Point. Mit Gameplay-Szenen wird dabei nicht gegeizt.
    Maurice Urban 1
  • Epic Mickey 2 - Kommt angeblich im Herbst 2012

    Epic Mickey 2 - Kommt angeblich im Herbst 2012

    Es gibt mal wieder neue Gerüchte zu [b]Epic Mickey 2[/b]: Nachdem vor einigen Monaten bereits eine Online-Umfrage Spekulationen zu einem möglichen Nachfolger des Jump and Runs anheizte, liefert ein Newsletter neue Infos.
    Maurice Urban 2
  • Epic Mickey - Grafik komplett überarbeitet?

    Epic Mickey - Grafik komplett überarbeitet?

    (Martin) Erinnert ihr euch noch an die ersten Artworks zu Warren Spectors Epic Mickey? (Wenn nicht, schaut unten in die Bilder) Die sahen wirklich fantastisch aus und ließen ein großes, episches Wii-Feuerwerk erahnen, das die berühmteste Maus der Welt in einem ganz neuen Licht präsentieren würde. Die ersten In-Game Screenshots waren allerdings ziemlich ernüchternd.
    commander@giga 8
  • Disney's Epic Mickey - Neues Artwork-Video und erste Screenshots

    Disney's Epic Mickey - Neues Artwork-Video und erste Screenshots

    (Nils) Schon bald feiert ein ganz bekannter Disney-Held seinen Einstand auf der weißen Nintendo-Konsole: Mickey Mouse wird nämlich in seinem eigenen Spiel in bester Action-Adventure Manier bösen Polygon-Gegnern gehörig den Hintern versohlen. Passend dazu wurde vom Magazin GameInformer heute nicht nur ein kleines Paket an Screenshots veröffentlicht, sondern auch ein entsprechendes Video präsentiert,..
    commander@giga 9
* gesponsorter Link