Divinity 2: Ego Draconis - Patch für grafische Optimierungen veröffentlicht

Leserbeitrag
3

Eine neue Woche hat begonnen und Publisher dtp Entertainment nutzt den heutigen Tag um einen Patch zu ihrem Rollenspiel ”Divinity 2: Ego Draconis” zu veröffentlichen. Der etwa 760 Megabyte große Patch macht das Spiel ansehlicher, denn es führt grafische Optimierungen aus. Somit werden beispielsweise die Texturen verbessert und ins Optionsmenü werden weitere Grafikeinstellungen hinzugefügt. Des Weiteren darf man sich über eine bessere Performance freuen, sofern man einen Single Core-Prozessor sein Eigen nennt. Die kompletten Patch-Notes lesen Sie am Ende der News.

Laden Sie sich den Patch auf GameStar.de über die Schaltfläche ”Jetzt Downloaden” herunter.

Patch-Notes:
-Sortierfunktion für Gegenstände im Inventar und in einigen anderen Bedienmenüs implementiert
-Verbesserung der Texturen
-Mehr Optionen bei den Grafikeinstellungen
-drei neu belegbare Tasten für das Zielsystem
-Abstürze, die durch das Fading System entstanden, wurden behoben
-Navigationsnetz wurde verbessert für große Kreaturen wie Trolle oder Dämonen
-Performance für Single Core-Prozessoren wurde verbessert und eine extra Option bei den Grafikeinstellungen eingefügt
-Problem beim Anvisieren von Story-NPCs wurde gefixt
-”Immer laufen” bei häufiger Benutzung von Pause/laufen Tasten wurde gefixt
-Fading System wurde verbessert

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz