Divinity: Original Sin

downloaden Ver. 1.0 - für Windows
Weitere Downloads sind verfügbar:

downloaden Ver. 1.0 - für Windows

Publisher Daedalic und die belgischen Larian Studios halten weiterhin an ihrer Rollenspiel-Serie Divinity fest. In ihrem Entwicklertagebuch stellen sie ihr neues Projekt Divinity: Original Sin vor, das die Geschichte der Serie von Anfang an beleuchten soll.

1.059
Divinity: Original Sin Entwicklervideo

Divinity: Original Sin – Wiederbelebt und Unsterblich

Im Rollenspiel Original Sin geht es um zwei grundverschiedene Charaktere, deren Schicksal sie auf einen gemeinsamen Weg schicken. Die junge Frau, die gerade erst wiederbelebt wurde, verfolgt genau so ihre eigenen Ziele wie der verfluchte Krieger, der eine Ewigkeit Folter und Agonie durchstanden hat. Beide sind dafür auserkoren, eine Invasion der Orks aufzuhalten.

Entwickler Larian hat sich neben der Charakterentwicklung auch auf die Auswirkungen eurer Entscheidungen konzentriert, in Divinity: Original Sin  können diese nämlich verheerende Auswirkungen haben. Zu den wichtigen Features gehört zudem ein Koop-Modus für bis zu vier Spieler.

metacritic-Durchschnittsbewertung: tbd

Spiele-Highlights 2017: Das sind die 20 meisterwarteten Games GIGA Bilderstrecke Spiele-Highlights 2017: Das sind die 20 meisterwarteten Games

Divinity: Original Sin Systemanforderungen

Minimalvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows XP oder höher
  • Prozessor: Intel Core2 Duo E6600 oder vergleichbar
  • Arbeitsspeicher: 2048 MB
  • Festplattenspeicher: 5 GB
  • Grafikkarte: GeForce 8800 GT mit 512 MB, ATI Radeon HD 4850

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 7/ 8.1
  • Prozessor: Intel i5 2400
  • Arbeitsspeicher: 4096 MB
  • Festplattenspeicher: 5 GB
  • Grafikkarte: GeForce GTX 550 mit 1 GB, ATI Radeon HD 6xxx

Divinity: Original Sin Release

Erscheinen soll das Ganze am 28.02.2014 für PC, in Deutschland ist dabei Daedalic Entertainment für den Vertrieb verantwortlich.

Über Early Access bei Steam könnt ihr euch das Spiel sofort auf die Festplatte saugen, müsst aber eventuell mit einigen Bugs rechnen:

 

< Divinity 2: Ego Draconis

Hat dir "Divinity: Original Sin" von Jonas Wekenborg gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Beschreibung von

Weitere Themen: Daedalic Entertainment

Alle Artikel zu Divinity: Original Sin
  1. Spiele-Highlights 2017: Das sind die 20 meisterwarteten Games

    Kristin Knillmann 8
    Spiele-Highlights 2017: Das sind die 20 meisterwarteten Games

    Wer braucht schon noch 2016, wenn man ab Sonntag 2017 haben kann, richtig? Du hast auf jeden Fall allen Grund zur Freude, denn die Spiele, auf die Du Dich im kommenden Jahr freuen darfst, sehen alle richtig fantastisch aus. In diesem Artikel stellen wir Dir die...

  2. Divinity Original Sin 2: Vorschau auf das Rollenspiel-Schwergewicht

    Alexander Gehlsdorf 1
    Divinity Original Sin 2: Vorschau auf das Rollenspiel-Schwergewicht

    Noch in diesem Jahr könnt ihr euch in Divinity: Original Sin 2 wieder in taktische Rundenkämpfe stürzen. Bei einem Besuch von Larian Studios in der GIGA-Redaktion konnten wir uns für zwei Stunden selbst einen Eindruck von der aktuellen Version machen. Und wir...

  3. Spiele 2014: Übersicht der wichtigsten Releases

    Kristin Knillmann 2
    Spiele 2014: Übersicht der wichtigsten Releases

    Das Spielejahr 2014 geht langsam zu Ende. Bevor wir später unsere Favoriten und Highlights des Jahres küren, möchten wir euch die wichtigsten Releases des Jahres noch mal in Erinnerung rufen!